Windows 7 Installation von USB-Stick

Aus Cowwwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorgeschichte

Da ich Ubuntu benutze und daher kein Windows-System zur Verfügung stand, um das Windows7-ISO auf einen USB-Stick zu bekommen, bestand der erste Ansatz darin, unetbootin zu verwenden. Dabei stolperte ich jedoch über einige Probleme:

  • Das Installationsmedium muss NTFS-formatiert sein, damit Windows7 von diesem booten kann. Das hat zur Folge, dass jedoch unetbootin diesen USB-Stick nicht mehr erkennt. Die Option "Show all drives" bzw. "Alle Laufwerke anzeigen wurde aus dem Programm entfernt (unetbootin 506 war die letzte Version mit dieser Option). Somit gab es mit der aktuellen Version von unetbootin keine Möglichkeit mehr, das Windows7-ISO auf den NTFS-Stick zu bekommen.
  • Der nächste Versuch bestand darin unetbootin in der angesprochenen letzten Version 506 mit der Option "Show all drives" zu verwenden. Jetzt konnte ich auch das Ziellaufwerk auswählen. Allerdings war der Kopiervorgang nach ein paar verdächtig kurzen Sekunden bereits beendet. Ein Blick auf den USB-Stick bestätigte, dass hier nur ein paar Systemdateien von unetbootin angelegt wurden, jedoch das ausgewählte ISO nicht dorthin kopiert wurde. Verschiedenste umounts und mounts brachten hier auch keine Abhilfe. Das brachte mich zu dem Schluss, dass unetbootin hier einen Irrweg darstellte.
  • Ein Forum-Beitrag brachte mich empfahl schließlich die im Folgenden dargestellte Vorgehensweise und betonte explizit, dass unetbootin nicht benötigt wird, um Windows7 von einem USB-Stick zu installieren, da es schlicht und einfach ausreicht, die Daten auf den USB-Stick zu kopieren - was sich schlussendlich dann als wahr herausstellte.

Erstellen eines ISO von der vorhandenen Installations-DVD

dd if=/dev/cdrom of=/tmp/win7.iso

Formatieren des USB-Sticks

sudo gparted
  • Alle Partitionen vom USB-Stick entfernen (Vorsicht: Alle Daten auf dem USB-Stick gehen verloren!).
  • Eine neue primäre NTFS-Partition erstellen.
  • Änderungen anwenden.
  • Rechtsklick auf die neue Partition -> Markierungen bearbeiten -> boot-Flag setzen.
  • Gparted beenden.

Kopieren der Daten auf den USB-Stick

  • sudo mkdir /mnt/stick
  • sudo mount -t ntfs /dev/sdX1 /mnt/stick
    (X durch die Laufwerksbezeichnung des USB-Sticks ersetzen!)
  • sudo mkdir /mnt/iso
  • sudo mount -r -o loop /tmp/win7.iso /mnt/iso
  • sudo tar -C /mnt/iso -c -f - . | tar -C /mnt/stick -x -v -f -
  • sudo umount /mnt/stick
  • sudo rmdir /mnt/stick
  • sudo umount /mnt/iso
  • sudo rmdir /mnt/iso